Jesus Seligpreisungen


Eine Neuübersetzung aus dem Aramäischen von Neil Douglas-Klotz

Buch: Neil Douglas-Klotz: Das Vaterunser, Knaur, München: 2000

www.abwoon.com


[MP3-Download]

[Hintergrundinformationen zur Aufnahme]

Orgel: Alexander Pfingstl; Gesang: Lutz Hausmann


Jesus Seligpreisungen in der Neuübersetzung:

Im Einklang mit der Quelle sind jene, die leben, indem sie Einheit atmen; ihr "ich kann" ist in dem von Gott enthalten.

Gesegnet sind jene, deren Gefühle aufgewühlt sind; sie werden innen durch Liebe vereint.

Gesund sind diejenigen, die das Harte in sich weich gemacht haben; ihnen wird aus dem Universum Lebenskraft und Stärke zuteil.

Selig sind, die hungern und dürsten nach physischer Gerechtigkeit; sie werden umgeben sein von dem, was sie zum Erhalt ihres Körpers brauchen.

Gesegnet sind, die aus ihrem inneren Schoß Gnade gebären; sie werden sich von ihr umhüllt fühlen.

Ausgerichtet auf das All-Eine sind diejenigen, deren Leben von einem Kern der Liebe ausstrahlt; sie werden Gott überall erkennen.

Gesegnet sind die, die zu jeder Jahreszeit Frieden pflanzen; sie werden die Kinder Gottes genannt werden.

Segen für die, welche um einer gerechten Sache willen vertrieben werden; ihr neues Zuhause ist die Sphäre des Universums.

Erneuerung, wenn du Vorwürfe erleidest und davongejagt wirst durch das von allen Seiten kommende böse Geschrei, um meinetwillen ...

Geh aufs Äußerste in allem, was du tust, auch darin, dein Ego zu verlieren, denn hier liegt das Geheimnis, wie du deine erweiterte Heimat im Universum wieder in Besitz nehmen kannst.

Denn ebenso kam Schande über die, die vor dir waren: die Verzückten und die Inspirierten, die nach außen bringen, was der Geist ihnen eingegeben hat.



Start | Musik Übersicht | Kontakt